Schulsozialarbeit an der Lisa-Tetzner-Schule/Schule am Hasenhegerweg

 

Angebot:

 

Wir sind für euch direkt am Lernort Schule erreichbar!
Für das Schulteam, Schüler*innen und Eltern.
Das Angebot orientiert sich am Bedarf der Lisa Tetzner Schule und der Schule am Hasenhegerweg (Förderschulteil).

 

 

 

Ziel unserer Arbeit:
Das Ziel unserer Arbeit ist, die Schüler*innen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung zu fördern. Im Mittelpunkt stehen außerdem die intensive Vermittlung, Vernetzung und Kooperation zwischen Schüler*innen, Eltern, den pädagogischen Fachkräften sowie externen Kooperationspartner*innen im Sozialraum.

 

Durch die intensive Kooperation mit dem Schulteam können wir frühzeitig soziale Problemlagen erkennen sowie Förder- und Hilfemaßnahmen anbieten oder vermitteln.
Neben Präventionsangeboten, Einzel- oder Gruppenförderungen, Projekten und regelmäßigen sozialpädagogischen Angeboten gehört auch die gemeinsame Bearbeitung von Lebensthemen der Kinder mit pädagogischen Fachkräften zu unseren Aufgaben.

 

 

 

Unsere Leistungen:
Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit allen am Schulleben beteiligten zusammen und stehen unterstützend als Ansprechpartner*innen zur Seite:

 

 

 

Für Lehrkräfte und Erzieher*nnen

 

- pädagogische Begleitung und Unterstützung im Schulalltag
- soziales Lernen in der Klasse
- Begleitung bei Ausflügen als Unterstützung für SuS mit besonderen Bedarf
- Beratung
- Begleitung bei Elterngesprächen
- Unterstützung im Übergang zur Oberschule
- Krisenintervention
- Mitwirkung in innerschulischen Gremien

 

 

 

Für Schüler*innen
- Unterstützung bei Konflikten und Krisen (Klärungsgespräche)
- Förderung sozialer Kompetenzen
- Förderung der Lernmotivation
- sozialpädagogische Gruppenförderung
- Beratung und Einzelgespräche
- Projektarbeit
- sozialpädagogische Einzelförderung: Stärkung sozialer Kompetenzen und des Selbstvertrauens

 

- Unterstützung zur persönlichen Weiterentwicklung

 

- Vermittlung in weiterführende Hilfen oder außerschulische Projekte
- Präventionsangebote: Anti-Gewalt-Training/ Medienkompetenz/ Anti-Mobbing/
   Sensibilisierung zu Diskriminierung
- Klassenrat
- Demokratieerziehung
- Gesundheitsförderung
- Kinderschutz nach §8a, SGBVIII
- Begleitung des Übergangs von Grundschule zu Oberschule
- Offene Freizeitangebote
- Ausflüge

 

 

 

Für Eltern
- Aufbau von vertrauensvollen, verbindlichen Elternkontakten
- Beratung
- Vermittlung von Hilfen im Sozialraum
   (Beratungsstellen, Ärzt*innen, sozialpädiatrische Zentren etc.)
- Unterstützung im Übergang zur Oberschule
- Prävention von Schuldistanz
- Aufklärungsarbeit zu schulrelevanten Themen
- Überleitung zu Unterstützungsmaßnahmen durch das Jugendamt,
  Therapeut*innen, Schulpsychologie

 

 

 

Ihr findet uns im Raum 111a

Arbeitszeiten:
Frau Jennifer Hohn
Mi 7.30 bis 15.00 Uhr ; Do 7.30 bis 15.00 Uhr und Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr

 

Frau Joanna Golas
Montag bis Freitag 7.30 bis 16.00 Uhr
Donnerstags 16.00-18.00 Uhr Elternsprechstunde

 

 

 

Die Zeiten vor Ort können variieren, wenn wir bei außerschulischen Terminen oder Fortbildungen sind. Bei Anliegen könnt ihr gerne einen Termin vereinbaren, ggf. auch außerhalb der angegebenen Zeiten.

 

 

 

Zuständigkeiten der Klassen:
Jenny Hohn:   Klassen   2; 4; 6
Joanna Golas: Klassen   1; 3; 5 und die Klassen des Förderschulteils

 

Weitere Zuständigkeiten:
- Allgemein beim Thema Kinderschutz sollte Schulsozialarbeit hinzugezogen werden.

 

Jenny Hohn:                                                  Joanna Golas:
- Thema Schuldistanz                                    - Krisenintervention / Beratungsteam LTS

 

- Kiez AG                                                      - Kiez AG

 

 

 

Wir sind Erreichbar unter: Allgemein: schulsozialarbeit@lisa-tetzner.de         

Frau Golas: golas@lisa-tetzner.de;               Dienstmobil: 0178 67 43 433
Frau Hohn: hohn@lisa-tetzner.de;                Dienstmobil: 0178 67 43 432
Telefon in der Schule: 030 660688806                    


 

 

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch! Seid herzlich eingeladen bei Gesprächsbedarf auf uns zu zu kommen.

Jenny Hohn und Joanna Golas

 

In Kooperation mit:


© 2018 Lisa-Tetzner-Schule, Hasenhegerweg 12, 12353 Berlin, Telefon: 030-66 06 88 701 Fax: 030-66 06 88 814 | Kontakt