Lisa-Tetzner-schule


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Sie können unsere Schule finanziell unterstützen, in dem Sie Ihre Onlinekäufe über Bildungsspender.de laufen lassen. Klicken Sie einfach auf den Button links daneben, wählen Sie die Lisa-Tetzner-Schule aus und kaufen Sie dann wie gewohnt bei Ihrem Online-Händler ein. Das kostet Sie keinen Cent mehr. Die gespendeten Gelder kommen dem Förderverein der Lisa-Tetzner-Schule zu Gute und letztendlich den Kindern der Schule. Vielen Dank für Ihre Untersützung.



Angepasstes Zeitmodell ab dem 04.12.2017

Ab dem 04.12.2017 wird es ein verändertes Zeitmodell für die Lisa-Tetzner-Schule geben. Zum einen war es notwendig, die Mittagspause zu verlängern. Mittlerweile nutzen gut 80 Schülerinnen und Schüler die zweite Hofpause, um Mittag zu essen. Bei einer Raumkapazität von max. 55 Schülern in der Mensa, ist nicht mehr zu gewährleisten, dass alle Schüler angemessen und in Ruhe ihr Mittag zu sich nehmen können. Die Mittagspause wird auf 30 Minuten verlängert.

Zu dem wollen wir ausprobieren, wie es sich auf den Schualltag auswirkt, wenn wir zwischen der 3. und 4. Stunde eine 10-Minutenpause einbauen.

Die Testphase wird vorerst bis zum 02.02.2018 andauern.

Weiterhin wird es eine Veränderung in der Betreuung ab 07.30 Uhr geben. Bisher war die Betreuung der Schüler auf den Raum 004 beschränkt. Nunmehr wird die gesamte Schule ab 07.30 Uhr geöffnet sein und Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit auf den Etagen in geöffneten und beaufsichtigen Räumen sich aufzuhalten.

Einen Überblick über das Zeitmodell finden Sie im Elternbrief:

mehr lesen 0 Kommentare

Buntes Schulfest bei Superwetter

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. In diesem kleinen Video zeigen viele Bilder Eindrücke des sehr bunten und vielfältigen Schulfestes am 29.09.17 bei Bilderbuchwetter. Besser geht es nicht. Und als Krönung des Ganzen haben wir nun nach fast zwei Jahren des Wartens einen nagelneuen Sportplatz, der am Freitag von Herrn Rämer, Stadtrat für Bildung, Kultur und Sport im Bezirk Neukölln, eingeweiht wurde. In den Herbstferien werden dann noch die Fußballtore und Basketballkörbe installiert.  

mehr lesen 0 Kommentare

Aus grau wird bunt - Stromkästen neu gestylt

Die Klasse 5a war in der letzten Woche im Kiez unterwegs und hat Stromkästen nach eigenen Motiven und unter Anleitung neu gestylt. Sehen Sie selbst, wie toll das Ergebnis geworden ist.

mehr lesen

Die Bienen sind los

Endlich ist es soweit. Unsere Schulimkerei kann starten. Seit ein paar Tagen gehören 2 Bienenvölker zur Schulgemeinschaft der Lisa-Tetzner-Schule. Das sind derzeit gut 6000 Bienen, die in der Hochsaison im Sommer auch schon mal auf bis zu 60.000 Bienen anwachsen können. Unser Lehrer Herr Balci und seine Frau haben alles für die Ankunft der Bienen vorbereitet.  Auf den Bildern kann man den Einzug der Bienen anschauen.

Herr Balci wird demnächst mit der Bienen-AG starten. Nachfolgend finden Sie einige Bilder und noch ein paar Informationen zu unseren Bienen.

mehr lesen

Schulversammlung

Am letzten Schultag haben sich noch einmal alle Schüler der Lisa-Tetzner-Schule zu einer Schulversammlung auf dem Schulhof getroffen.

Geehrt wurden alle Schüler, die durch sportliche Leistungen, die Lisa-Tetzner-Schule im letzten Schulhalbjahr in der Öffentlichkeit erfolgreich vertreten haben.

Dazu gehörten unsere Basketballer, die den 2. Paltz bei der ALBA-Grundschulliga holten, unsere Wasserballer der 3. Klassen beim Bärli-Cup mit einem 2. Platz und Antonio Teigky, der beim Wettbewerb "Schnelle Socke" ziemlich schnell für unsere Schule unterwegs war.

Zum Schluss haben sich noch mal alle Schüler der Theater-AGs aufgestellt, die beim 22. Neuköllner Theatertreffen erfolgreich unsere Schule repräsentiert haben. Dabei hat sich gezeigt, dass mehr als die Hälfte aller Schüler an Theateraufführungen teilgenommen hat (siehe Foto). Wir sind mächtig stolz auf Euch.

Für weitere Fotos von der Schulversammlung folgen Sie bitte dem Link:

Schulversammlung am 19.07.2017

Abenteuer und Schule?

Lust auf Abenteuer? Schüler der 4. Klassen konnten ein ganzes Jahr lang in einer Abenteuer-AG ausprobieren, ob es in der Schule möglich ist, Abenteuer zu erleben. Sehen Sie selbst, was die Abenteuerkünstler herausgefunden haben.

Am 30.06.17 performten die Entdecker und Forscher ihre Abenteuer für interessierte Schüler der Lisa-Tetzner-Schule. Man konnte durch ein Laserlabyrinth klettern, experimentelle Drinks verkosten und ohne Vorahnung einen dunklen Raum betreten und dabei Licht und Farbenexperimente erkunden. Unterstützt wurde das Projekt von den beiden Theaterpädagoginnen Kristin Grün und Friederike Dünger, sowie von der Stiftung Brandenburger Tor.

mehr lesen

In Kooperation mit:


© 2017 Lisa-Tetzner-Schule, Hasenhegerweg 12, 12353 Berlin, Telefon: 030-66 06 88 701 Fax: 030-66 06 88 814 | Kontakt