Sozialpädagogisches Schulprojekt

re:tour

Die Tagesgruppe re:tour-Neukölln ist ein teilstationäres, familienunterstützendes Angebot nach § 32 oder § 35a SGB VIII.

Es richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren, die einen Förderbedarf im emotional-sozialen Bereich haben. 

Die Beschulung und Betreuung der Kinder findet in den Räumen der Lisa-Tetzner-Grundschule statt. Die Tagesgruppe re:tour-Neukölln ist von 8.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. 

Über die Aufnahme in die Tagesgruppe re:tour-Neukölln entscheidet das Jugendamt, die Lisa-Tetzner-Grundschule und die Tagesgruppe. 

Das sozialpadägogische Schulprojekt re:tour- Neukölln ist eine Kooperation von Jugendamt Neukölln, Schule und der DASI Berlin gGmbH.

Es wird umgesetzt von Lehrkräften der Lisa-Tetzner-Grundschule und den sozialpädagogischen Fachkräften der Tagesgruppe re:tour-Neukölln. 


Ansprechpartner

Tagesgruppe re:tour Neukölln

DASI Berlin
Tagesgruppe re:tour-Neukolln 

Bereichsleiter M. Tiel-Konig   

T 030 | 25 39 04 - 304
F 030 | 25 39 04 - 250

m.tiel-koenig@dasi-berlin.de

 

 

 

Lisa-Tetzner-Schule 

 

Schulleiter Stephan Witzke

T 030 604 50 65

witzke@lisa-tetzner.de 


In Kooperation mit:


© 2017 Lisa-Tetzner-Schule, Hasenhegerweg 12, 12353 Berlin, Telefon: 030-66 06 88 701 | Kontakt